Firma Tomaten Strauchtomaten Eierstrauchtomaten Cocktailtomaten Minipflaumen-
rispentomaten
Datteltomaten
„San Marzano“
Snacktomaten Tipps Gurken Rezepte Presse Kontakt Impressum Tomaten schmecken nicht nur gut, sondern sind auch sehr gesund. Der hohe Gehalt an Mineralstoffen, Vitaminen und Carotinoiden stärkt das Immunsystem. Der Inhaltsstoff Lykopin verringert das Krebsrisiko und Antioxidanten minimieren das Risiko einer Blutgefäßverengung. Zudem fördert der regelmäßige Verzehr der Früchte die Blutreinigung.

Tomaten können auch eingefroren werden.

Nach dem Einkauf sollten die Tomaten aus der Plastiktüte genommen und bei etwa 14 bis 16 Grad an einem dunklen (ideal: luftig-schattigen) Ort gelagert werden. So behält sie lange ihr Aroma.

Überreife Tomaten lassen sich gut als Ketchup oder Chutney einkochen.

Umweltschutz durch heimische Produkte! Die kurzen Transportwege aus dem Knoblauchsland garantieren nicht nur frische Erzeugnisse sondern tragen auch zum Klimaschutz bei.

Tomaten kann man gut in verarbeiteter Form einfrieren, nicht in roher!